Statements

Zivilgesellschaft, Partizipation und Digitale Kompetenzen

Thomas LOHNINGER | Joachim LOSEHAND | Alois STÖGER | Stonja STESSL | Josef OSTERMAYER | Wolfgang BRANDSTETTER

Kunst & Kultur und Digitale Kompetenzen

Joachim LOSEHAND | Josef OSTERMAYER | Thomas LOHNINGER | Gerald GRÜNBERGER | Bernhard JUNGWIRTH | Gabriele HEINISCH-HOSEK | David NEUBER | Sophie KARMASIN | Andreas BIERWIRTH | Johannes KOPF

Wirtschaftsstandort & Arbeitsmarkt und Vertrauen & Sicherheit

Winfried PÖCHERSTORFER | Maximilian SCHUBERT | Christian RUPP | Alois STÖGER | Johannes KOPF | Christian ZOLL | Johanna TRADINIK | Johannes GUNGL | Daniela ZIMMER | Thomas LOHNINGER

Eröffnungsplädoyers IGF Austria 2015

Staatssekretärin Mag. Sonja Steßl

eröffnet das IGF Austria.

Univ.-Prof. Mag. Dr. Wolfgang BENEDEK

über den globalen IGF-Prozess und die Menschenrechte

Keynotes des IGF-Austria 2015

Univ.-Prof. Dr. Sarah SPIEKERMANN

Die Ethische Maschine

Dr. Raphael SCHNEEBERGER

Ohne Daten keine Apps

IGF Austria position paper for discussion at the 10th IGF in João Pessoa, Brazil

Die beim IGF Austria erarbeiteten Positionen wurden in einem Dokument (Position Paper) zusammengefasst, das als österreichischer Diskussionsbeitrag beim 10. IGF, das vom 10.-13. November 2015 in João Pessoa in Brasilien stattfand, aufgelegen ist.
Hier geht’s zum Download des Position Papers: